LEADER-Förderung ermöglicht "großes audiovisuelles Spektakel"

 

Blitze zucken, Bilder gleiten über die Gebäudefront des Schlossinnenhofes. Und auch der Sound lässt nichts zu wünschen übrig. Das alle macht das neue Equipment, bestehend aus Beamer-, LED- und Soundinstallation möglich, welches vom Landkreis und mit LEADER-Mitteln finanziert wurde und das "Nächtliche Schloss-Erleben" wieder aufleben lässt. In den nächsten Jahren soll nun u.a. eine anspruchsvolle Show rund um die Historie des Schlosses konzipiert werden, die dank der modernen Technik realisiert werden kann. Die neue Inszenierung soll dann wieder hunderte von Besucher*innen zum Schloss und in die gesamte Region locken.

Fotos: Landkreis Holzminden

Zurück