Schmerzhafte Stachel für die Ortsentwicklung beseitigen

Mit dem "Revolvierenden Rückbaufonds" wurde ein neues Instrument entwickelt und erprobt, um sogenannte "scherzhafte Stachel" für die Ortsentwicklung zu beseitigen und attraktiven Flächen in zentraler Lage eine neue Nutzung zu ermöglichen.

Der nun veröffentlichte Abschlussbericht enthält Angaben zum Projektinhalt, stellt die bisher geförderten Maßnahmen sowie die aus dem 2-jährigen Projektzeitraum gewonnenen Erkenntnisse und daraus abgeleitete Empfehlungen dar.

Ein Durchstöbern lohnt sich!

Zurück